• Capitol Schloss Moritzburg Gartenträume Stadt Zeitz

Capitol

Sonntag, 2. Dezember 2018, Beginn 15:00

„Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski

MU-TH Musiktheater der KulturVilla Kolorit

Im hellen Lichtreich, hinter den Sternen, leben alle Tage als Lichtwesen, die nur ein einziges Mal auf die Erde kommen dürfen. Keiner von ihnen hat Einfluss darauf, was während seiner Erdenzeit passiert und ob er zum Beispiel ruhmreiche Taten, Krieg, Frieden oder historische Begebenheiten erlebt. Aber jeder will ein ganz besonderer Tag werden, denn nur die ganz besonderen Tage dürfen bei dem allabendlichen Festmahl in der ersten Reihe sitzen.

Auch der „kleine Tag“ möchte endlich hinunter und ist überzeugt davon, dass während seiner Erdenreise etwas geschieht, was ihn unvergesslich machen wird.

Nach langem Warten, darf der „kleine Tag“ auf die Welt der Menschen reisen, genau am 23. April des Jahres. Er beobachtet Menschen, die trotz verschiedener Ansichten Kompromisse finden, so dass am Ende alle zufrieden sind.

Es macht den „kleinen Tag“ glücklich, wenn er einfach nur sieht, dass die Menschen glücklich sind.

Zurück von der Erde erzählt er begeistert von seinen Erlebnissen. Nur finden die anderen Tage nicht, dass er ein toller Tag war, weil ja nichts Besonderes passiert ist und so sitzt er beim Festmahl in der letzten Reihe.

Ein Jahr später sollte sich das aber ändern….

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Info, allen bekannten VVK und

Foto: pixabay



Back to Top ↑
  • Archiv