• Capitol Schloss Moritzburg Gartenträume Stadt Zeitz

Archiv

Freitag, 1. April 2016, Beginn 09:00

„Einband, Blätter und Schrift…“ – Ilja Mook und Nuno Tavares

Es war einmal ein Mann, Albertino war sein Name. Er war weder alt noch jung, auch nicht groß oder klein, nicht dick oder dünn.

Aber es war etwas Besonderes an ihm… Sein Kopf war voll! Voller Geschichten, Ideen und Träume. Er versuchte alles, um seinen Kopf ein bisschen zu leeren, aber anscheinend funktionierte nichts davon. Bis er eines Tages eine große Entdeckung machte: Schreiben!

Er schrieb, um wieder freien Raum in seinem Kopf zu bekommen. Um all diese Dinge, die er in seinem Kopf hatte, eines nach dem anderen, zu Papier zu bringen.

Und so kam es, dass Albertino Tag für Tag schrieb.

Aber nach einiger Zeit entdeckte er, dass etwas Merkwürdiges passierte…  Ihr werdet jetzt nicht die ganze Geschichte erfahren, aber eines sei verraten, dass am Ende alles gut wurde… dass nach einer langen Reise voller lustiger Akrobatik, entlang alter Druckma-schinen, mit Papier und Tinte, all diese Geschichten und Ideen in den Händen vieler Leute endeten… dass Albertino mit seinen Geschichten durch das kleine Wunder, das Buch heißt, die Menschen inspirierte und begeisterte!

„Einband, Blätter und Schrift“ ist ein Zirkusschauspiel, das die Entstehung des Buches als zentrales Thema hat.

Einlass: 08.30 Uhr und 10.30 Uhr

Eintrittspreise:

VVK und Tageskasse: 8,00 € bzw. 6,00 € (ermäßigt)

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Info und hier

Foto: Picasa.



Back to Top ↑
  • Archiv