• Capitol Schloss Moritzburg Gartenträume Stadt Zeitz

Ausstellungen

Samstag, 6. Juni 2020, Beginn 15:00

Kunstpräsentation – Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh

Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh arbeiteten über mehrere Monate im Auftrag der Stadt Zeitz und mit finanzieller Unterstützung des Burgenlandkreises an zwei Kunstwerken, die künftig die Ausstellung Zeit der Herzöge – Barocke Residenzkultur in Zeitz bereichern werden.

Tim von Vehs Wandbild „Schauplatz der Eitelkeiten“, eine aufwändige Collage aus mehr als 100 Radierungen, zeigt bei seiner Fertigstellung 17 bedeutende Persönlichkeiten: Angehörige der Herzogsfamilie und des Zeitzer Hofes, Hofkapellmeister Schütz, Hermann August Francke…

Hans-Christoph Rackwitz erschuf 9 Gemälde auf Leinwänden, die künftig die Kassettendecke im Audienzgemach Moritz´ von Sachsen-Zeitz schmücken werden. Sie erzählen – ganz in barocker Tradition – von den Tageszeiten, von Tieren und Pflanzen im Schlosspark, vom Werden und Vergehen der Nebenlinie Sachsen-Zeitz.

Foto: R Granatapfel (c) H.-C. Rackwitz



Back to Top ↑
  • Archiv