• Capitol Schloss Moritzburg Gartenträume Stadt Zeitz

Archiv

Samstag, 23. April 2016, Beginn 19:30

SATTMANN & SCHÖNE – … kennen Sie den?

LIEDERLICHE WITZE & WITZIGE LIEDER

Die beiden gestandenen Komödianten erzählen ihre Lieblingswitze, ungeachtet der berühmten Gürtellinie. Der Besucher sei deshalb gewarnt! Für eventuelle Schäden an Leib (Zwerchfell) und Seele wird keine Haftung übernommen!

Während ihrer Arbeit am Theaterstück “Jedermann” im Berliner Dom – Sattmann, der Teufel, Schöne der Tod – haben sich beide darin übertroffen, Witze zu erzählen und aufgrund der Riesenresonanz unter den Kollegen, spontan beschlossen, daraus ein Programm zu machen.

Die beiden mischen also Witze mit humorvollen Geschichten und untermalen das Ganze mit ihren eigenen Songs. Herausgekommen ist eine kurzweilige, unterhaltsame Vorstellung.

Gelesen wird u.a. aus Sattmanns Komödie “Der Erzbischof ist da” und Schönes Buch “Werd ich noch jung sein, wenn ich älter bin”, weil man ja nicht zwei Stunden pausenlos lachen kann.

Kennen Sie den?

Egal ob Ärzte oder Musiker, Politiker oder Bischöfe, Sachsen, Preußen, Bayern,…. Hier bekommt jeder sein Fett weg! Papst-Witze, über die selbst Katholiken lachen, ohne danach beichten zu müssen, Witze mit erotischem Touch, wo man ins Publikum schaut und spontan entscheidet, wie weit man gehen kann…

Peter Sattmann: Gefühlte fünfzig Jahre Theater und gefühlte hundert Jahre vor der Kamera. Zweimal Schauspieler des Jahres, an die zweihundert TV-Rollen, zudem Komponist, Autor, Regisseur und wie er selbst sagt, ein Multidilettant.

Reiner Schöne: Spielte Hauptrollen in den Musicals „Hair“ und „Jesus Christ Superstar“, lebte und drehte zwanzig Jahre in Hollywood, spielte viel Theater, hatte zig verschiedene TV-Rollen u.a. Teufelskicker, Bullys (T)Raumschiff Surprise, TV-Serie “Fünf Sterne”. Er gab seine Stimme Darth Vader in “Star Wars” und Optimus Prime in den “Transformers”- Filmen, ist Singer/Songwriter und produzierte zahlreiche Alben mit der Reiner Schöne.

Einlass: 18.30 Uhr

Eintrittspreise:

VVK: 19,00/ 17,00 bzw. 15,00 € und 17,00/ 15,00 bzw. 13,00 € (ermäßigt)

AK: 21,00/ 19,00 bzw. 17,00 € und 19,00/ 17,00 bzw. 15,00 € (ermäßigt)

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information, allen bekannten VVK und hier



Back to Top ↑
  • Archiv