• Capitol Schloss Moritzburg Gartenträume Stadt Zeitz

Franziskanerkloster

Freitag, 13. Juli 2018, Beginn 19:30

„Tales & Tonadillas“ – Duo ITIHEKENU

Die freischaffende Sopranistin Nicolle Cassel und Simone Geyer, Harfenistin der Staatsoperette Dresden, konzertierten bereits gemeinsam im Rahmen verschiedener Kammermusikreihen, u.a. im Gewandhaus Leipzig. 2015 entschlossen sie sich das Duo ITIHEKENU ins Leben zu rufen.

Der Name basiert auf dem ersten überlieferten Harfenduo des alten Ägypten. Die Sängerin hieß Iti und ihre Harfenistin Hekenu.

Das Programm Tales &Tonadillas widmet sich dem Thema alter Volksweisen aus England, Irland und Spanien. Klassiker wie Greensleeves und Scarborough fair, die es bis in die moderne Popkultur geschafft haben, werden vom Duo ITIHEKENU wieder auf ihren Ursprung zurückgeführt.

In ihrer Entstehungszeit galt es vor allem Geschichten zu erzählen, für deren Vortrag man sich der eigenen Stimme und gegebenenfalls eines Begleitinstrumentes bediente. Die „Canciones españolas antiguas“ sind eine Sammlung alter Volksweisen aus der andalusischen Heimat des Lyrikers und Dramatikers Frederico Garcia Lorca. Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln, fand er diese alten Melodien und hielt sie fest für seine Nachwelt.

Neben dem musikalischen Hörgenuss können sich die Konzertbesucher auch an kulinarischen Genüssen erfreuen, so an hiesigen Weinen und kleinen Leckereien.

Einlass: 18.30 Uhr

Eintrittspreis:

Vorverkauf  in der Tourist- Information Zeitz:           12,00 € bzw. 10,00 € ermäßigt

Abendkasse:                                                                       14,00 € bzw. 12,00 € ermäßigt

Eintrittskarten für dieses Konzert sind ab Juni 2018 erhältlich.

 

Foto: Copyright Nicolle Cassel und Simone Geyer



Back to Top ↑
  • Neu im Programm

    Archiv